Schauspiel-Intensivkurs August 2020

*** NEU! *** Das 4-Wochen Bootcamp für Schauspielschulbewerber*innen

3. – 28. August 2020 – maximal 10 Teilnehmer*innen

Eine Vielzahl von Bewerber*innen an staatlichen Schauspielschulen habe ich in den letzten Jahren auf ihre Aufnahmeprüfungen vorbereitet. Viele von ihnen sind aktuell im Studium oder haben es bereits beendet. So individuell die Arbeit auch jeweils war – alle hatten doch ähnliche Fragen, Probleme und Entwicklungsschritte zu bewältigen.

Diesen Erfahrungsschatz der wichtigsten “Koordinaten” für eine erfolgreiche Schauspielschulbewerbung möchte ich in diesem Kurs weitergeben.

Bewerber*innen erhalten so – rechtzeitig vor Beginn der Vorsprechsaison 2020/2021 wertvolle Hinweise und gezieltes Training für ihre Vorbereitung.

Dich erwarten 4 intensive Wochen mit gezielten Inputs für deine Vorsprechen

  • Was macht gutes, authentisches Schauspiel aus?
  • Wie finde ich passende Rollen?
  • Welche Ausschnitte sollte ich wählen und wie gehe ich an die Rolle heran?
  • Wie gehe ich mit klassischer Sprache und Versmaß um?
  • Was mache ich mit meinem Körper? Wie nutze ich die Bühne?
  • Wie wichtig sind Improvisation und Spiel mit Partner?
  • Was mache ich mit Lieder und Gedichten?
  • Wie entfalte ich meine Potenziale?
  • Die wichtigsten Go’s und No-Go’s beim Vorsprechen

Die Inhalte:

Der Kurs gliedert sich in zwei Phasen:

Phase 1:

  • Grundlagenarbeit
  • Partner- und Gruppenetüden
  • Improvisation
  • Körper- und Stimmtraining

In Phase 1 bauen wir das Grundverständnis für gutes Schauspiel. Es geht um Aufmerksamkeit, Partnerspiel, die Entdeckung von Körper und Stimme als Instrument, Selbst- und Fremdwahrnehmung, mutige Entscheidungen und szenische Improvisation. Alles Themen, die dir in Vorsprechrunde 2, 3 oder 4 wieder begegnen werden. Wir machen uns auch schon mal auf die Suche nach 1-2 geeigneten Monologen für jede/n Teilnehmer*in.

Phase 2:

  • Monologarbeit – jede/r Teilnehmer*in arbeitet mit mir an 1-2 Vorsprechmonologen

In Phase 2 geht es um das eigentliche Monologtraining als Einzelarbeit vor der Klasse. Teilnehmer*innen lernen als Zuschauende und aktive Spieler*innen ein Spektrum möglicher Herangehensweisen kennen und ein paar Dinge, die bei wirklich jedem Monolog zu beachten. So gewinnst du neue Horizonte und Ideen, wie du mit deinen Vorsprechszenen bis zur Prüfung weiterarbeiten kannst.

Bitte erwarte zum Ende des Kurses keine fertig gearbeiteten Vorsprechszene(n). Das ist zeitlich einfach nicht drin. Du wirst jedoch sicher einen ganz neuen Horizont für deine Szenenauswahl und Szenenarbeit bekommen und konkretes Handwerk, wie du – allein oder mit Coach – weiterarbeiten kannst.

Kursteilnehmer*innen können nach Absprache während des Kurses und/oder im Anschluss weitere Einzelcoaching-Termine (gegen gesonderte Berechnung) vereinbaren.

Die Lehrer dieses Kurses

Johannes Hitzblech – Schauspielunterricht
Katharina Felice – Stimmtraining

Teresa Hager – Körper- und Grundlagenarbeit / Assistenz

Kursfacts:Bildungsprämie beantragen!

Wann:        3.8. – 27.8.2020

Die Unterrichtszeit ist voraussichtlich Mo-Fr 10.00 – 14.00 Uhr

Änderungen vorbehalten!

20 Wochenstunden

Maximal 10 Teilnehmer*innen

Wo:            Crellestr. 19/20, 10827 Berlin (U-Kleistpark)

Wer:           Leitung Johannes Hitzblech, Katharina Felice, Teresa Hager

Kosten:     € 890,- incl. 19 % MwSt. / Frühbucherpreis bis 8 Wochen vor Kursbeginn: € 783,-

Zuschussmöglichkeiten:

Bis zu 50% mit der Bildungsprämie

Für GVL-Mitglieder: Förderung durch die GVL möglich

Feedback

Johannes bringt es wirklich auf den Punkt. Leidenschaftlich und höchst kompetent. Sein Unterricht ist einfach nur absolute Spitze.

Eberhard Wagemann Business-Coach

Der Intensivkurs war für mich eine grossartige Erfahrung und ein wichtiger Schritt für meine persönliche und kreative Entwicklung. Es waren 8 sehr intensive aber gleichzeitig auch schöne Wochen in denen man an seine Grenzen stösst aber diese auch lernt zu überwinden. Ganz herzlichen Dank!

Benjamin Frommelt Kursteilnehmer

Ich merke jeden Tag aufs Neue, wie intensiv mich die insgesamt 18 Kurswochen  geprägt haben  Ich hatte jetzt meinen ersten Musikvideodreh. Ohne die Schauspielkurse und meinem daraus gewonnenen Mut und Selbstvertrauen – wer weiß, ob ich überhaupt für das Video ausgesucht worden wäre. Die Arbeit in den Kursen begleitet mich ständig und trägt Früchte. DANKE!

Vanessa Juschkus Nachwuchsschauspielerin

Ein Kurs auf höchstem Niveau. Katharina, Dido und Johannes haben alle drei Intelligenz, Leidenschaft, Erfahrung und Aufmerksamkeit für die Kunst des Schauspiels und die individuelle Arbeit mit jedem einzelnen Studenten. Dies kann ich nicht lauter betonen! Ich vermisse sie alle drei schon jetzt von ganzem Herzen!

Stephan Latsch
Stephan Latsch Assistant Director, Australien

Der Schauspielintensivkurs im Frühjahr 2018, war das Beste, was mir passieren konnte.
Ein sehr umfassender und intensiver Kurs, bei dem ich oft meine Grenzen aufgezeigt bekommen habe. Allerdings genauso das Richtige, um daran zu wachsen.
Johannes verstand es, mit seiner kritisch-charmanten Arbeitsweise, mich zu fördern und zu fordern.
Nie habe ich zuvor soviel gelernt, wie in diesem Zeitraum über 8 Wochen.
Nicht weniger haben mich Katharina und Dido begeistert.
Danke, Danke, Danke!

Timothi Kelch
Timothi Kelch Schauspieler

“Die Kurse bei Johannes sind auch nach vielen Jahren Berufserfahrung immer wieder inspirierend. Er schafft es sowohl längst Erlerntes noch feiner heraus zu arbeiten als auch neue Impulse zu setzen und das auf eine sehr authentische und spielerische Art.”

Janine Theisen
Janine Theisen Schauspielerin / Stuntwoman

“Bei Johannes macht der Unterricht immer sehr viel Spass, egal ob man eine Vorsprechrollen erarbeiten oder einfach nur “trainieren” möchte.
Die Stunden sind intensiv und sehr abwechslungsreich, von Körperarbeit bis hin zu szenischen Analysen und deren Umsetzung.
Dabei ist Johannes als Lehrer immer sehr menschlich und sein Unterricht nie dogmatisch.
Sehr empfehlenswert!”

Noémi Besedes über actorfactory
Noémi Besedes Schauspielerin

“Auf meinem Weg hin zur staatlichen Schauspielschule war mir der actorfactory-Intensivkurs eine sehr große Hilfe!

Jetzt darf ich in Wien studieren!

Im Unterricht bei Johannes, Dido & Katharina  habe ich sehr viel Neues gelernt!

Angefangen bei verschiedenen Übungen zu den Grundlagen der unterschiedlichen  Schauspieltechniken (von Tschechow bis Strasberg) bis hin zu intensiver Stimmen- & Körperarbeit, war der Kurs sehr umfangreich und vor allem lehrreich.

Ich hatte immer das Gefühl in der actorfactory gut aufgehoben zu sein, da Johannes und sein Team sehr individuell und professionell mit uns gearbeitet haben.

Danke dafür!”

Runa Schymanski
Runa Schymanski Schauspielstudentin an der MUK Wien

“Alle Kursteilnehmer haben sich total entwickelt und verändert.”

“Jeder von uns ist in den letzten Wochen gewachsen und hat sich geöffnet, weil Dido, Katharina und Johannes den Raum gegeben haben. Danke!”

“Ich konnte in allen Bereichen sehr viel mitnehmen vor allem im Handwerk Schauspiel.”

“…Ich kann es gar nicht in Worte fassen, wie viel mir die Zusage an der Konrad Wolf bedeutet . …

Ich bin so unendlich dankbar, dass sich unsere Wege gekreuzt haben und ich bei dir Unterricht nehmen konnte. Nicht nur jede einzelne Unterrichtsstunde war eine Bereicherung für mich, auch jedes Gespräch hat mich in meiner Persönlichkeit geformt und wachsen lassen.

Du hast irgendwie immer die passenden Worte gefunden. Und dafür danke ich dir von Herzen!”

Clara Sonntag – Schauspielstudentin an der Filmuni Babelsberg Schauspielstudentin an der Filmuniversität Potsdam

“Das Preis-/Leistungsverhältnis ist wirklich mehr als in Ordnung!”

“Alle Dozenten arbeiten mit Herz und Freude, ergänzen sich wunderbar, sind immer offen für Fragen und bringen einen an verschiedensten Punkten weiter.”

“Wir alle sind auf eine unglaublich schöne Weise reifer geworden.”

“Das Wissen, das ich jetzt habe, gibt mir unglaubliche Sicherheit.”

“Der Intensivkurs bot weit mehr, als ich erwartet hatte!”

“Selten habe ich so ein großartiges Team eine Gruppe so liebevoll begleiten sehen.”

“Ich wäre nicht in Wien angenommen worden, wenn du mir nicht geholfen hättest, mich vorzubereiten.

Du hast mich auf dieser Reise begleitet, die noch lange nicht zu Ende ist und ich danke dir dafür, dass du mich gefördert hast….

Ich habe bei dir das allererste Mal das Gefühl gehabt, verstanden zu werden.”

Helena Gossmann – Schauspielstudentin an der MUK Wien Schauspielstudentin an der Musik- und Kunstuniversität Wien (MUK)

“Du hast aus mir heraus gekitzelt, was ich mich damals alleine nicht getraut hätte zu zeigen.
In motivierenden, ehrlichen Gesprächen hast du mir sehr viele meiner Ängste genommen und einen Raum geschaffen, in dem ich mich frei ausprobieren und, was ganz wichtig ist, scheitern konnte!
Die Proben mit dir hatten Struktur und es gab jedes mal irgendeine Form von Aha-Moment.

Vielen vielen Dank!”

Linda Blümchen – Schauspielstudentin an der UdK Berlin Schauspielstudentin an der UdK

Bleib auf dem Laufenden und verpasse keine Kurse mehr: Jetzt Newsletter abonnieren!

Bei Fragen melde dich gerne bei uns:

+49 (0) 30 392 075 16